Wild-Sugo-„Hubertus"

 

 

Zutaten:^

1,60

Kg     

Rehfleisch oh. Knochen

300,00

Gramm  

Zwiebel  (fein gewürfelt)

300,00

Gramm  

fein geschnittene Speckwürfel

350,00

Gramm  

Stangensellerie

300,00

Gramm  

Karotten

3,00

Stück  

Knoblauchzehe (fein gewürfelt)

20,00

Gramm  

Kräutersalz vom Bergkernsalz

5,00

Gramm  

Rosmarinnadeln (frisch, fein geschnitten)

7,00

Gramm  

Wildgewürz

 

 

Gewürze  im Teefilter-Sackerl mitkochen und danach entfernen

1,00

Prise  

Chiliflocken

1,00

Prise  

Pfeffer aus der Mühle

750,00

ML     

kräftiger Rotwein

1000,00

Gramm  

Tomatenwürfel  (Konserve)

 

 

Zubereitung:

 

 

Das Gemüse sehr fein schneiden. Speckwürfel mit dem

 

 

Zwiebel anrösten, restliches Gemüse kurz mitrösten.

 

 

Rehfleisch - ebenfalls fein faschiert - gut anbraten

 

 

Mehrmals gut durchrühren..

 

 

Gewürze dazugeben sowie Rotwein nach und nach zugeben

 

 

und gut "verkochen" lassen.

 

 

In weiterer Folge das Tomatenfruchtfleisch (in Stücke

 

 

ebenfalls dazugeben.

 

 

 

 

 

Je nach gewünschter Geschmacksintensität können die

 

 

Gewürzsäckchen vor Kochende entfernt werden

 

 

Je nach gewünschter Konsistenz kann auch Suppe

 

 

beigegeben werden. (Wildsauce?)

 

 

 

 

 

Ca. 2 Stunden zugedeckt leicht köcheln lassen.

Zurück

 

Partner