Pfefferkirschen

0,30

Kg     

Sauerkirschen

1,00

St.    

Gewürznelke(n)

1,00

St.    

Zimtstange 2 cm

2,00

Gramm  

Grüner Pfeffer, getrocknet

1,00

Gramm  

rosa Pfefferkörner

3,00

CL     

Apfelessig

60,00

Gramm  

Gelierzucker

 

 

Zubereitung:

 

 

Die Kirschen waschen, entsteinen, wer will,

 

 

halbieren. Die Gewürze in ein Säckchen geben und

 

 

verschließen.

 

 

Den Essig in einem Topf langsam erhitzen und den

 

 

Zucker darin auflösen. Die Kirschen und das

 

 

Gewüzsäckchen zugeben und mit einem Tuch abgedeckt 1

 

 

Woche kühl stellen.

 

 

Das Gewürzsäckchen entfernen, die Kirschen herausheben

 

 

und gut abtropfen lassen.

 

 

Den Essigsud nochmals aufkochen und sirupartig

 

 

einköcheln lassen. Die Kirschen zugeben und kurz kochen

 

 

lassen. In die vorbereiteten Gläser füllen.

 

 

 

 

 

Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten Arbeitszeit (mit

 

 

Kirschentsteiner) + 1 Woche Kühlzeit + 30 MInuten

 

 

Arbeitszeit

Zurück

 

Partner