Omlette Surprise mit Schokoladeeis

Baked Alaska ( Omlette Surprise)

 Omlette Surprise  für 4 Personen

 

 

Zutaten:

4,00

Stück

Tortenböden  (Fertigproduckt)

10,00

ML

Haselnusssirup

70,00

ML

kaltes Wasser

3,00

Stück

Eiweiß

30,00

Gramm

Kristallzucker

1,00

Prise

Salz  Prise

100,00

Gramm

Äpfel geschält und ausgestochen

15,00

ML

Calvados

1,00

Schuss

Zitronensaft

1,00

Gramm

Zimt gemahlen

 

 

nach Geschmack

4,00

Kugel

Schokoladeeis

 

 

  

 

 

 VORBEREITUNG:

 

 

 Den Grill für INDIREKTE HITZE bei 250-290°C vorbereiten.

 

 

 Zubereitung:

 

 

 Haselnusssirup und Wasser mischen und die Tortenböden

 

 

 damit beträufeln.

 

 

 Das Eiweiß mit einer Prise Satz in der Küchenmaschine

 

 

 langsam steif aufschlagen.

 

 

 Sobald das Eiweiß beginnt steif zu werden, nach und

 

 

 nach den Zucker einrieseln lassen.

 

 

 Das steif geschlagene Eiweiß in einen Spritzbeutel

 

 

 füllen.

 

 

 Den Apfel in feine Streifen schneiden, mit Zitronensaft,

 

 

 Calvados und Zimt würzen und auf den Tortenböden

 

 

 verteilen.

 

 

 Die Eiskugeln etwas flach drücken und mittig auf die

 

 

 Tortenböden geben.

 

 

 Sofort mit dem steif geschlagenen Eiweiß komplett

 

 

 verschließen.

 

 

 Die vorbereiteten Törtchen auf einen kalten Pizzastein

 

 

 mit Backpapier stellen.

 

 

  

 

 

 ZUBEREITUNG:

 

 

 Die Törtchen auf den Grillrost stellen und den Deckel

 

 

 sofort schließen. 3-4 Minuten grillen-ohne den Deckel zu

 

 

 öffnen. Sobald das Eiweiß eine schöne Bräunung hat, sind

 

 

 die Törtchen fertig.

 

 

  

 

 

 SERVIEREN:

 

 

 Die Törtchen auf Tellern anrichten und nach Geschmack

 

 

 mit einer Waldbeeren-Sauce garnieren.

 

 

  

 

 

 GRILLMETHODE: INDIREKT BEI 250-290°C

 

 

 GRILLZEIT: 3-4 MINUTEN                                        

 

 

  

 

 

 Tipp: Törtchen bis auf das Eiweiß komplett

 

 

 fertigstellen und bis zum Gebrauch im Tiefkühler lagern.

 

 

 Bei den gefrorenen Törtchen die Temperatur um ca. 40°C

 

 

 reduzieren.

 

Zurück

 

Partner