Marillen Chutney

 

 

Zutaten:

1,00

St.    

Ingwer (walnussgroß)

1,00

Stück  

Knoblauchzehe

250,00

Gramm  

frische, entsteinte Marillen

6,00

St.    

getrocknete Marillenhälften

4,00

EL     

brauner Rohrzucker

1,00

Stück  

Schalotten

75,00

ML     

Weißweinessig

 

 

Zubereitung:

 

 

Entsteinte und getrocknete Marillen in kleine Würfel

 

 

schneiden.

 

 

Ingwer, Knoblauchzehe und Schalotte fein hacken.

 

 

Essig und Zucker in einem Topf geben und unter Rühren

 

 

erhitzen bis sich der Zucker aufgelöst hat.

 

 

Geschnittene Marillen, Ingwer, Pfefferkörner, Schalotte

 

 

und Knoblauch dazugeben. Das Ganze bei mittlerer Hitze

 

 

für 22-25 Minuten einköcheln lassen, dabei immer wieder

 

 

umrühren.

 

 

Das fertige Chutney in heiß ausgespühlte Gläser füllen

 

 

und verschließen. (die Gläser für 15 Minuten auf den

 

 

Deckel stellen-wieder umdrehen und auskühlen lassen.

Zurück

 

Partner