Karamellisierte Topfennockerl mit Zwetschkenröster.

   

                                            4 Personen

20,00

Gramm  

Butter

40,00

Gramm  

Staubzucker

0,20

Kg     

Magertopfen

3,00

EL     

frisch Brösel ohne Rinde

1,00

EL     

glattes Mehl

1,00

Stück  

Eier

 

 

Salz

 

 

Zutaten-Karamell:

3,00

EL     

Zucker

10,00

Gramm  

Butter

 

 

Zubereitung-Topfenknödel:

 

 

Butter schmelzen und den Staubzucker einrühren, mit den

 

 

restlichen Zutaten vermengen. Die Masse 15 Minuten

 

 

rasten lassen. Danach pro Person zwei gleichgroße

 

 

Knöderl formen.

 

 

Bei indirekter Hitze die Gusplatte am Outdoorchef

 

 

Kugelgrill auf ca 200-210°C erhitzen, den Kristall-

 

 

zucker darin hellbraun karamellisieren. Würfelig

 

 

geschnittene Butter  Butter dazugeben und die

 

 

Topfenknödel in das Karamell einlegen, Deckel schließen;

 

 

nach 4-5 Minuten die Knödel umdrehen und etwas flach

 

 

drücken. Nochmals 4-5 Minuten bei geschlossenem Deckel

 

 

fertiggrillen.

 

 

 

 

 

Vorbereitung: 30 Minuten + 1/4 Stunde Rastzeit

 

 

Grillen: indirekt ca. 210°C + 8-10 Minuten

 

 

 

 

 

Zutaten-Zwetschkenröster:

0,50

Kilo 

Zwetschken frisch

100,00

Gramm  

Kristallzucker

6,00

CL     

Wasser

2,00

Stück  

Gewürznelken

1,00

Stück

Zimtstange 2 cm

0,50

Stück

Saft der ausgepressten Zitrone

1,00

Prise  

Zitronenschale

 

 

Zubereitung-Zwetschkenröster:

 

 

Wasser mit den Gewürzen in der Wokpfanne aufkochen. Die

 

 

entkernten und halbierten Zwetschken dazugeben, unter

 

 

öfteren umrühren so lange kochen bis die Früchte halb

 

 

zerfallen und die Schalen sich einzurollen beginnen.

 

 

 

 

 

Vorbereitung: 15 Minuten

 

 

Grillen: direkt ca. 150°C

 

 

Grillzeit:ca. 12-15 Minuten

 

 

 

 

 

Topfenknödel auf Zwetschkenröster anrichten.

 

 

 

 

 

Mit Staubzucker bestreuen und mit Pfefferminze

 

 

garnieren.

Zurück

 

Partner