Buttermilchfladen mit Erdbeersalat

 

 

Zutaten:                                                                         10 Personen

3,00

Stück  

Eier

3,00

EL     

Staubzucker

0,25

Liter  

Buttermilch

0,20

Liter  

Rahm (Obers)  32%

0,25

Kilo   

glattes Mehl

2,00

TL     

Backpulver

2,00

TL     

ungespritzte Zitronenschale

 

 

oder Orangenschale

 

 

Öl oder Butterschmalz zum Backen

 

 

Zutaten-Erdbeersalat:

1,00

Kilo     

Erdbeeren, 0,2 L Wasser, 0,2 kg  Zucker

 

Zubereitung:

 

 

Eigelb mit Zucker, Buttermilch und Rahm zusammenmixen.

 

 

Mehl, Backpulver und Zitronen-oder Orangen-Schale unterrühren.

 

 

Eiweiß steif schlagen und unterheben.

 

 

Gus-Platte auf mittlere Hitze (170°C) aufheizen,

mit  Butterschmalz oder Öl einfetten und danach die Buttermilch-Fladen

indirekt backen.

 

 

Sobald alle Seiten goldbraun gebacken sind, mit

 

 

Puderzucker bestreuen und mit Erdbeersalat servieren.

Man kann diese Fladen auch mit Marmelade fertigstellen.

Zubereitung-Erdbeersalat:

Zucker im kochenden Wasser auflösen (eventuell Minze dazu).

Abkühlen lassen und die frischen geviertelten Erdbeeren

dazugeben.

Tipp: Erdbeersalat mit Erdbeer Pago, Grand Marnier, Balsamico Essig

oder Pfeffer abschmecken.

Zurück

 

Partner