Brezel-Serviettenknödel vom Grill

 

 Menge

Einheit

Ablaufschritt / Information                                                            für 4 Personen

 

 

Zutaten:

1000,00

Gramm  

Laugenbrezel

750,00

ML     

Milch

100,00

Gramm  

Butter

250,00

Gramm  

gut durchzogener Bauchspeck

250,00

Gramm  

Zwiebel  (fein gewürfelt)

25,00

Gramm  

Knoblauch (fein gewürfelt)

50,00

Gramm  

gehackte Petersilie

15,00

Stück  

Eier (Größe L)

500,00

Gramm  

Magertopfen

 

 

Salz, Cayennepfeffer, Muskatnuss

 

 

 

 

 

VORBEREITUNG:

 

 

Brezeln in dünne Scheiben schneiden.

 

 

Speck in feine Streifen schneiden.

 

 

Petersilie fein schneiden.

 

 

Restliche Zutaten abwiegen und bereitstellen.

 

 

Die Milch erwärmen und über die geschnittenen Brezeln

 

 

geben.

 

 

 

 

 

ZUBEREITUNG:

 

 

Eine Pfanne auf den Seitenkocher des Gasgrills stellen

 

 

und erhitzen.

 

 

Zuerst die Speckstreifen darin anbraten und dann die

 

 

Butter, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen.

 

 

So lange braten, bis die Zwiebeln goldbraun sind.

 

 

Hin und wieder umrühren oder durchschwenken.

 

 

Petersilie hinzufügen und die Pfanne vom Seitenkocher

 

 

nehmen und abkühlen lassen.

 

 

Eier in einer großen Schüssel mit einem Mixstab schaumig

 

 

schlagen und den Topfen unterrühren.

 

 

Alle Zutaten in die Schüssel geben und miteinander

 

 

vermengen, bis sich alle Zutaten zu einer Masse

 

 

verbunden haben.

 

 

Falls nötig noch etwas Ei oder Semmelbrösel dazugeben.

 

 

Mit den Gewürzen abschmecken und für 15 Minuten ruhen

 

 

lassen.

 

 

Die Masse auf einem gebuttertem Backpapier verteilen und

 

 

zu einer lockeren Rolle formen. In Alufolie einrollen.

 

 

Die Rolle auf die INDIREKTE ZONE des Grills legen,

 

 

DeckeI schließen und ca. 35-40 Minuten grillen.

 

 

 

 

 

SERVIEREN:

 

 

Alufolie und Backpapier entfernen. Knödel in Scheiben

 

 

geschnitten zu Fleisch oder Salat servieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Den Grill für INDIREKTE HITZE bei 140-160°C vorbereiten'

 

 

 

 

 

GRILLMETHODE: INDIREKT BEI 140-160°C

 

 

GRILLZEIT: 35-40 MINUTEN

 

 

KERNTEMPERATUR: 93°C

 

 

 

 

 

Tipp: Für besonders luftige Knödel sollten Sie die Eier

 

 

trennen, das Eiweiß steif schlagen und kurz vor dem

 

 

Backen unterheben.

 

 

Zurück

 

Partner