Karamellisierte Topfennocken mit Zwetschkenröster

Zutaten -Topfennocken:
40 Gramm Staubzucker
20  Gramm  Butter
200 Gramm Magertopfen
40 Gramm  trockene Weißbrotbrösel
10 Gramm glattes Mehl
Stück  Vanilleschotte
1 ganzes Ei
etwas Salz

 

Zubereitung-Topfennockerl:
Butter und Staubzucker schaumig rühren und mit den restlichen Zutaten verrühren.
Die Masse 20 Minuten rasten lassen und mit einem Löffel pro Person zwei Nocken formen

 Guss-Pfanne am Grill auf ca. 180-190°C vorheizen.  2-3 Esslöffel Kristallzucker in der Gus-Pfanne schmelzen und leicht karamellisieren lassen, 2 Esslöffel Butter dazugeben und die Nocken in die Pfanne einlegen. Nach ca. 3-4 Minuten die Nocken wenden und etwas flach drücken. 3-4 Minuten mit geschlossenem Deckel weitergrillen.

 Zutaten-Zwetschkenröster:
250 Gramm  Zwetschgen frisch
50  Gramm Feinkristallzucker
2 cl. Orangensaft
2 Stück Gewürznelken
1 Stück (2 cm) Zimtstange
0,5 Stück Zitrone (ausgepresst)
1 Prise Zitronenschale

 Zubereitung-Zwetschkenröster:
Wasser mit den Gewürzen aufkochen.
Die entkernten und halbierten Zwetschken dazugeben, unter Öfteren umrühren so lange kochen bis die Früchte halb zerfallen und die Schalen sich einzurollen beginnen.

Tipp: Beim Anrichten etwas Joghurt in den Zwetschkenröster einrühren.

 

                       

 

Zurück

 

Partner