Hummerschwanz vom Grill

 

 

Zutaten:

5,00

Stück  

Hummerschwänze im Ganzen

5,00

ML     

Zitronensaft

5,00

ML     

Olivenöl ml

2,00

EL     

frisch gehackten  Basilikum

 

 

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

 

 

zum Garnieren:

1,00

Stück  

Zitrone

 

 

in Spalten geschnitten°

 

 

 

 

 

Zubereitung:

 

 

Heizen Sie den Grill auf voller Hitze vor.

 

 

Waschen Sie die Hummerschänze, gut abtrocknen. Spalten

 

 

Sie ihn längs zwischen Schale und Hummerfleisch.

 

 

 

 

 

Um die Marinade zuzubereiten, mischen Sie Olivenöl,

 

 

Zitronensaft, Basilikum, Salz und Pfeffer.

 

 

Streichen Sie die Marinade mit einem Grillpinsel auf das

 

 

Hummerfleisch.

 

 

 

 

 

Schalten Sie die Hitze hinunter auf mittlere Hitze.

 

 

Legen Sie die Hummerschwänze auf den Grill mit

 

 

der Fleischseite nach unten, für etwa 1 Min. Nehmen Sie

 

 

eine Grillzange und wenden Sie die Hummerschwänze.

 

 

 

 

 

Auf der Schalenseite für ca. 8-10 Min. weitergrillen.

 

 

Die Schale sollte rot und das Fleisch weiß sein.

 

 

Garieren den Hummer mit Zitronenspalten.

 

 

 

 

 

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

 

 

 

 

 

Tipp:

 

 

Stechen sie einen Spieß längs durch den Schwanz um ein

 

 

Einkräuseln zu verhindern.Die Spieße vor dem Servieren

 

 

entfernen.

Zurück

 

Partner